Wer es im Herbst oder im Winter an den Füssen gerne warm und trocken mag, ist mit einem Paar Lammfellschuhe perfekt ausgerüstet.

Sie lassen sich äußerst angenehm tragen und halten bei kalter oder feuchter Witterung den Fuß sehr warm.

Neben der Wärme und dem eleganten Aussehen, bietet ein Lammfellschuh zusätzlich eine stabile und gesunde Fußhaltung in den Schuhen oder Stiefeln.

Das der Tragekomfort ebenfalls ausgezeichnet ist, müssen wir ja nicht extra erwähnen.

Muss das Lammfell im gesamten Fußbereich sein?

Wer es nicht so gerne mag, dass seine Füße komplett mit einem Fell umgeben ist kann auf Lammfelleinlegesohlen zurückgreifen. Diese Einlagen sorgen für die Wärme am Fuß.

Sie wirken beim Tragen atmungsaktiv und sorgen durch die natürliche Beschaffenheit für eine angenehme Temperatur im Schuh. Zusätzlich sind sie durch die Eigenschaften eines Lammfells Feuchtigkeitsabstoßend und wärmeausgleichend. Der Fuß ist bei gehen sehr weich gebettet.

Welche Art von Lammfellschuhen gibt es?

  • Hausschuh für Männer und Frauen
  • Lammfellstiefel
  • Lammfellschuhe
  • Gummistiefel mit Lammfellfütterung
  • Stiefeletten für Damen
  • Babyschuhe
  • Kinderschuhe mit Lammfelleinsatz

Das ind nur die Oberbegriffe für Lammfellschuhe. Sie unterschieden sich des Weiteren in Form, Farbe und Fellbestückung. Es gibt Schuhe die komplett mit Fell befüllt sind und welche die nur eine Einlegesohle aus Fell besitzen.

*Affiliatelink Amazon

Lammfell waschen

Vorteile von Lammfellschuhen?

Es gibt einige Vorteile die für alle Schuhe passen und viele die sich nur auf Schuhe mit Lammfellbesatz beziehen.

Wir haben alle Vorteile dieser wunderbaren Schuhe aufgeführt.

  • bequem und modisch aktuell
  • perfekte Passform
  • pflegeleichtes Material
  • hochwertige Qualität
  • Allergiker geeignet
  • durch die Weichheit eine extrem hoher Tragekomfort
  • lange Lebensdauer
  • 100% Naturprodukt
Lammfell für ein Baby gefährlich

Diese Vorteile beziehen sich auf alle Lammschuhe. Es gibt keinerlei Unterschiede ob Sie Schuhe für Kinder oder Erwachsenen kaufen. Welche Schuhe gibt es überhaupt?

Lammfellschuhe für das Baby

Kinder benötigen Wärme und Geborgenheit. Das betrifft nicht nur den Fuß, sondern den gesamten Körper. Fellschuhe oder Schuhe mit einer Lammfellfütterung sorgen genau dafür.

Es gibt Sie in den Farben für Jungen oder Mädchen. Diese Art Schuhe werden auch Patschen genannt.

Wer seinem Kind also beim Gehen in den ersten Jahren Gutes tun möchte, sollte sich Lammfellpatschen für das Kind kaufen.

Schuhe aus Lammfell für Damen 

Frauen neigen deutlich mehr zu kalten Füssen, als die Herren. Das ist ein Hautargument für den Kauf von Frauenschuhen mit Lammfellfütterung. Sie sorgen für warme Füße und einen angenehmen Tragekomfort.

Frauen können Lammfellschuhe in allen Arten und zu fast jedem Anlass kaufen. Angefangen von den wärmenden Hausschuhen bis zum gefütterten Winterstiefel. Selbst Stiefeletten mit Lammeinsatz gibt es zu kaufen.

Lammfellboots für den Herren

Männer sollten zu diesen Schuhen greifen, wenn Sie zu kalten Füßen neigen oder es im Fußbereich gern etwas wärmer mögen.

Auch hier ist die Vielfalt der angebotenen Schuhe riesig. Vom einfachen Hausschuh bis hin zu Fellgefütterten Arbeitsschuhen werden Sie alles finden.  

Für alle Schuhe, egal ob Frau, Mann oder Kind sind bestimmte Pflegehinweise zu beachten. Auf diese Hinweise kommen wir im Folgenden.

Im ersten Lebensjahr benötigen Kinder noch keine Schuhe. Hier ist es besser mit einem Babyfellsack für die Wärme zu sorgen. Sobald Kinder das Schulalter erreicht haben werden gefütterte Hausschuhe benötigt. Die Fütterung dieser Hausschuhe sollte ebenfalls aus Lammfell bestehen.

*Affiliatelink Amazon

Pflege und Pflegemittel für Lammfellschuhe

Diese Schuhsorte ist sehr pflegeleicht und äußerst robust.

Mit einem Kauf haben Sie sehr lange Freude an Ihrem Schuhwerk.

Das Material benötigt hin und wieder etwas Unterstützung in Form von Imprägnierung.

Das verhindert das Festsetzen von Schmutz und das Eindringen von Feuchtigkeit.

Wer seinen Schuhen etwas ganz Besonderes angedeihen lassen will, kann zusätzlich etwas Pflege Öl auftragen.

Dieses Öl sorgt für einen Faserschutz und hält das verarbeitete Fell weich und Knotenfrei.

Andere Artikel die Sie interessieren könnten

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen